27. Juni 2017

Berichte

Quo vadis Wuppertaler Tanztheater?

Das Wuppertaler Tanztheater hat sich durch die Arbeit von Pina Bausch weltweiten Ruhm und Anerkennung erworben. Auch fast zehn Jahre nach dem Tode der großen Choreographin ist das Ensemble weltweit gefragt und wochenlang auf Tournee. Musste sich Pina Bausch am Anfang dieser beeindruckenden Karriere mit ihrer Interpretation des modernen Tanztheaters erst gegen Widerstände des Publikums Read more about Quo vadis Wuppertaler Tanztheater?[…]

Posted in Berichte | Tagged , , , , | Leave a comment

Wuppertals Kultur in guten Händen? Zweifel sind angebracht

Der Dezernent für Kultur und Ordnung, Matthias Nocke, hat wieder einmal Probleme in seinem Ressort. Nach dem Theater um die Wuppertaler Oper und das Ensemble, dem vergeigten Versuch, den Weihnachtsmarkt direkt durch die Stadt vermarkten zu wollen gibt es nun einen nächsten Totalschaden zu vermelden: Die Intendantin des Tanztheaters, Frau Binder, bekam die fristlose Kündigung. Read more about Wuppertals Kultur in guten Händen? Zweifel sind angebracht[…]

Posted in Berichte | Tagged , , | Leave a comment

Forensik in Wuppertal – Stadtverwaltung scheint an Informationen nicht interessiert zu sein

In der Antwort auf unsere Kleine Anfrage vom 02. Februar 2018 zeigt die Stadtverwaltung, dass sie sich mit weiterführenden Fragen zu einer Ansiedlung einer Forensik in Wuppertal nicht auseinandersetzen möchte. Ralf Wegener, Vorsitzender der Ratsgruppe: „Unsere Anfrage wurde leider nur ausweichend beantwortet. So verweist man mehrfach auf Ansprechpartner der Landesregierung, da eigene Informationen nicht vorliegen. Read more about Forensik in Wuppertal – Stadtverwaltung scheint an Informationen nicht interessiert zu sein[…]

Posted in Berichte | Tagged | Leave a comment

Probleme mit Stickoxid in Wuppertal

Wie Radio Wuppertal in einer aktuellen Meldung berichtet, hat sich die Konzentration von Stickoxiden in der Wuppertaler Luft auch 2017 nicht verringert. Für die Ratsgruppe Allianz für Wuppertal ist dies kein Wunder. Schließlich ist von Seiten der Stadt auch nichts getan worden, um eine Verbesserung zu erreichen. Etliche Vorschläge und Anregung unsererseits, beispielsweise die Einführung Read more about Probleme mit Stickoxid in Wuppertal[…]

Posted in Berichte | Tagged , | Leave a comment

Haushaltsrede R. Wegener zur Einbringung des Doppelhaushaltes 2018/2019

Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister, sehr geehrte Damen und Herren,   eigentlich könnten wir uns alle zurücklehnen und ganz entspannt den Haushaltsplan genehmigen, denn eine wesentliche Voraussetzung war die Genehmigung durch die Bezirksregierung, die erst vor kurzem Wuppertal erreichte!   Die Haushaltsreden der Fraktionen haben wir nun gehört, mich verwundert allerdings, dass keine Fraktion im Rat Read more about Haushaltsrede R. Wegener zur Einbringung des Doppelhaushaltes 2018/2019[…]

Posted in Berichte | Leave a comment

Stadtverwaltung gibt zu Anfrage der Ratsgruppe Allianz für Wuppertal unwahre Informationen heraus

Als die Stadtverwaltung den Ratsgremien mitteilte, dass die Rettungsdienstgebühren nicht in vertretbaren Zeitabständen abgerechnet werden können und deshalb dieses Geld erst einmal für den Haushalt nicht zu Verfügung stehen werde wollte die Ratsgruppe Allianz für Wuppertal vom Kämmerer der Stadt Wuppertal wissen, bis wann der Rückstand aufgeholt sein würde. Dies wurde uns in der letzten Read more about Stadtverwaltung gibt zu Anfrage der Ratsgruppe Allianz für Wuppertal unwahre Informationen heraus[…]

Posted in Berichte | Leave a comment

Bürgerdialog: Veranstaltung im Stadtteiltreff Heckinghausen

Am 11.10. fand auf Einladung des Oberbürgermeisters Andreas Mucke ein Bürgerdialog im Stadtteiltreff Heckinghausen statt, in dem die Bürgerinnen und Bürger dazu aufgerufen waren, ihre Sorgen und Nöte zu formulieren. Für die Allianz für Wuppertal nahm unsere Stadtverordnete Bettina Lünsmann daran teil. In der sehr gut besuchten Veranstaltung kamen viele Themen zur Sprache, die den Read more about Bürgerdialog: Veranstaltung im Stadtteiltreff Heckinghausen[…]

Posted in Berichte | Leave a comment

Anträge der Allianz für Wuppertal werden aufgenommen und umgesetzt

In der Ratssitzung vom 25. September standen zwei Anträge auf der Tagesordnung, die die Ratsgruppe eingebracht hat. Der erste Antrag hatte zum Ziel, sogenannte Fahrrad-Piktogramme als Ergänzung des neuen Wuppertaler Radverkehrskonzeptes vorzuschlagen. Zwar wurde der Antrag vom Verkehrsausschuss auf Anregung der GroKo abgelehnt, aber im Rat konnten wir erreichen, dass unser Vorschlag bei dem bald Read more about Anträge der Allianz für Wuppertal werden aufgenommen und umgesetzt[…]

Posted in Berichte | Leave a comment

Allianz für Wuppertal stimmt gegen weitere Millionen-Zahlungen an die GWG

In der Ratssitzung vom 25. September hat der Rat mehrheitlich beschlossen, dass die GWG wieder einmal mit Unmengen von Steuergeldern gerettet werden soll. Vorher hatten SPD, CDU, Grüne und Linke erklärt, den Beschluss mittragen zu wollen. Selbstverständlich hat unsere Ratsgruppe gegen diesen wirtschaftlichen Irrsinn gestimmt, denn die GWG ist schon seit Jahren ein Millionengrab. Zuletzt Read more about Allianz für Wuppertal stimmt gegen weitere Millionen-Zahlungen an die GWG[…]

Posted in Berichte | Leave a comment

Deutsch-Chinesischer Automobilkongreß

Der Vorsitzende der Allianz für Wuppertal, Stadtverordneter Ralf Wegener, hat am Montag, den 25. September, am Wuppertaler Deutsch-Chinesischen Automobilkongress teilgenommen. Ziel der Veranstaltung soll unter anderem sein, die wirtschaftlichen Beziehungen von Wuppertaler Firmen nach China und umgekehrt zu verbessern.

Posted in Berichte | Leave a comment